Gotische Schwerter

Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 2 Stk.

Falchionschwert für Schaukampf, oder BUHURT, mit ein robuster Klinge. 

Die breite, robuste Klinge zeichnet die Falchions, auch Malchus genannt, aus. Es gab sie in zahlreichen Formen, teuer und verziert, jedoch auch einfach, als Waffe der Bauern. Es war ein Hackmesser, effektiv gegen leicht gerüstete Gegner. Dies ist eine einfache Variante.

Weiter
Falchion aus den XIII-XIV. Jh. für Buhurt/Schaukampf
195
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 3 Stk.

Falchionschwert für Schaukampf, oder BUHURT, mit ein robuster Klinge. 

Die breite, robuste Klinge zeichnet die Falchions, auch Malchus genannt, aus.

Dieses Schwert wurde nach der Regeln der HMB und Battle of the nations hergestellt. 

Weiter
Falchion aus der XIII. -XIV. Jh., für HMB oder Buhurt
195
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 4 Stk.

Langschwert für HEMA fechten, und für Schaukampf mit einer Klinge mit Hohlkehle.

Weiter
Langes Trainingsschwert für HEMA fechten
195
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 1 Stk.

Das Original dieses Schwerts mit einem bronzen Knauf kann in Berlin besichtigt werden.

Die Parierstange ist relativ lang.

 

Weiter
Extravagantes Schwert aus dem XIII. Jahrhundert
Extravagantes Schwert aus dem XIII. Jahrhundert
295
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 1 Stk.

Die Parierstange ist mit Rankenmustern verziert, auf dem Knauf sind Wappen eingearbeitet.

Weiter
Replikat des Schwerts von Graf Pierre de Dreux
Replikat des Schwerts von Graf Pierre de Dreux
330
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Von Lager, oder in 2-3 Tagen lieferbar. : 3 Stk.

Bauernmesser / Langes Messer für Schaukampf oder Voll-kontakt Kampf. 

Die 4 mm Klinge ist auch beim HMB verwendbar!

Weiter
Grossmesser / Bauernmesser für Schaukampf oder Buhurt
Grossmesser / Bauernmesser für Schaukampf oder Buhurt
Grossmesser / Bauernmesser für Schaukampf oder Buhurt
220
Schnellansicht
Zu den Favoriten

Schärfen einer Schwertklinge vor oder nach dem Zusammenbau des Schwertes.
Während des Schärfens verliert die Klinge ihre ursprüngliche Dicke, wodurch sie flexibler und leichter, aber natürlich auch zerbrechlicher wird.

Die Verwendung scharfer Schwerter ist eine Traininsgmodus, die Übung und Wissen erfordert und mit äußerster Vorsicht ausgeführt werden muss!

Schäden und Biegungen der Schwerter sind hauptsächlich auf Schnittfehler zurückzuführen, daher sind diese Schäden keine Garantieprobleme!

Weiter
40
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!

Gotisches Trainingsschwert aus der 13. Jh. mit Verzierung am Knauf.

Weiter
Schwert des 13. Jahrhunderts
Schwert des 13. Jahrhunderts
250
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!

In den Jahrhunderten des Spätmittelalters setzten sich Birnenförmigen Knäufe und leicht gebogene Parierstangen durch und wurden zur neuen “Mode”. Diese gab es in vielen verschiedenen Variationen – dieses Schwert zeigt eine davon.

 

Matt poliert.

Weiter
Einhand-Schwert des  XIV. bis zum XV. Jahrhundert
170
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!
Schnellansicht
Zu den Favoriten
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!

Schwertform aus dem XV. Jahrhundert mit einer hochglanz polierten Klinge!

Weiter
Einhand-Schwert des XV. Jahrhunderts
250
Es befindet sich zur Zeit nicht auf Lager.
Unsere Kollegen können Ihnen mit der Wartezeit (2-6 Wochen) helfen!
Schnellansicht
Zu den Favoriten