Passworterinnerung

TOP-Artikel

Artikel vergleichen

Der Schwertschmied

Seid gegrüßt, Wanderer zwischen den Zeiten!

Mein Name ist Viktor Berbekucz, Schwertschmied – und ich heiße Sie auf meinem Webshop willkommen.


Warum Schwertschmied?


Schwerter und Dolche faszinieren mich schon seit meiner jüngsten Kindheit. Mit 14 hatte ich bereits eine Menge Bücher über das Thema gesammelt - und betrat die Welt des Re-Enactments und Fechtens. Meine ersten Schwerter schmiedete ich für mich selbst - und fand schnell heraus, welchen Belastungen eine Klinge in einem Kampf standhalten muss.
 

Mein Verlangen danach immer bessere Klingen zu schmieden brachte mich mit einigen Profis in Kontakt - besonderer Dank gilt dabei meinen Lehrmeistern: Ferenc Temes, Experte für erhaltene und überlieferte Waffen im Ungarischen Nationalmuseum, der mich die theoretischen Grundlagen lehrte, und András Jeges, der mich in die Kunst des Schmiedens einführte. Ohne diese beiden Menschen hätte ich niemals meinen Lebenstraum verwirklichen können: Ein Leben als echter Waffenschmied. 

Mit 21 richtete ich mir eine eigene Werkstatt ein und begann ernsthaft Schmiedearbeiten für Kunden anzubieten - die immer steigende Nachfrage nach meinen Werken zu sehen, war eine großartige Erfahrung, die meinen Entschluss bestätigt hat, sich und voll und ganz der Schmiedekunst zu widmen. 

Dabei lege ich großen Wert darauf, mich ständig weiterzubilden und nie auszulernen - um so die Qualität meiner Arbeiten immer weiter zu verbessern und auch die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen zu können. Denn durch meine mittlerweile 15 Jahre an Erfahrung in der Schmiede habe ich begriffen, wie wichtig es ist während der Arbeit immer weiter zu lernen - besonders in einer Kunst, die eine wahre Fülle an Fertigkeiten erfordert.
 

Der beste Lehrmeister ist dabei die Arbeit selbst - und die beste Qualitätskontrolle ist das Feedback der Kunden. Letzteres ist auch der größte Lohn für meine Arbeit - glückliche Kunden, die sich ehrlich über die von mir geschmiedete Ausrüstung freuen, mich weiterempfehlen und gerne wiederkommen treiben mich dazu an, immer weiterzumachen, immer besser zu werden - sie geben mir den Willen, das mir mit einem Auftrag entgegenbrachte Vertrauen voll und ganz zu erfüllen.

Mein größter Wunsch ist, dass meine Arbeiten den Menschen helfen, alte Traditionen wieder aufleben zu lassen, damit unser gemeinsames Hobby, das Mittelalter, in neuem Glanz erstrahlen kann.

 

Wie ist mein Webshop entstanden?

Vor gut 20 Jahren kam ich mit der wunderbaren Welt des Reeanactments, dem Salamon- Geschichte-Klub und dem Sankt- Georg -Ritterorden und ihren traditionellen, sowie faszinierenden Kampf- und Ritterspielen in Kontakt. In all den Jahren traf ich auf viele interessante Menschen:Solche, die sich der Wahrung und Fortführung alter Traditionen verschrieben haben, sowie Sammlern und Handwerkern aller Art. Hierdurch fing ich an, meine ersten Schwerter selbst zu schmieden, und begann alsdann, mein Hobby zu meinem Beruf zu machen. 

Nun arbeite ich schon seit 15 Jahren als Waffenschmied und in all dieser Zeit nahm ich an zahlreichen mittelalterlichen Events und Märkten in ganz Europa teil. Als Handwerker liegt mein Augenmerk natürlich immer auch auf der Herstellung und Fertigung der anderen angebotenen Waren und Gebrauchsgegenstände und mit der Zeit habe ich einen umfangreichen Überblick gewinnen können auf die Wünsche und Ansprüche der Menschen die an diesen Events teilnehmen. Und so ist die Idee für diesen Web-Shop geboren worden. Ich biete hier nicht nur die von mir gefertigten Waffen an , sondern auch verschiedene, zum Teil schwer zu findende Produkte, die den hohen Ansprüchen der Anhänger und Bewahrer der Traditionen gerecht werden können. Dahinter steht auch mein Bemühen, mehr Kunden mit dem großen Angebot ungarischer Handwerkskunst bekannt zu machen.

Ich bin überzeugt davon, dass hier jeder die für ihn wichtigen Artikel finden wird, um weiter
mit Leidenschaft an den mittelalterlichen Traditionen teilzuhaben und diese fortzuführen.

WebShop System